Yoga Klassen

 

Geeignet für alle Altersstufen und Levels von Yogis, Männer, Frauen, Anfänger und Fortgeschrittene!

 

In meinen Klassen unterrichte ich die gesamte und vielfältige Bandbreite der traditionellen yogischen Praktiken, um uns mit unserer wahren Natur zu verbinden:

Asana – Körperhaltungen

Pranayama – Atemschulung

Bandha – Arbeiten mit Energie

Meditation – den Geist fokussieren

Mantra – rezitieren und chanten von sanskrit Texten

 

Die Bedeutung von Hatha:

« Ha » steht für die Sonnenenergie

« Tha » steht für die Mondenergie

 

Das Wort Hatha bedeutet Kraft, Bemühen oder auch Stärke.

Der Oberbegriff Hatha beschreibt alle körperlichen Asanas und ist die Form, welche die meisten Menschen als Yoga verstehen.

 

Sonnen – Praxis:

Energie & Strahlkraft, besonders morgens geeignet

 

Durch die Asanas erschaffen wir Lebendigkeit, Vitalität und innere Kraft. Zusätzlich kultivieren wir eine tiefe Beziehung zu Prana, unserer Lebensenergie. Die Praxis ist systematisch und beinhaltet dynamische Abläufe, stehende Posen sowie Bodenhaltungen. 

In den Sonnen Klassen erweitern wir die körperliche Praxis und vertiefen die bewusste Einatmung. Seitliche Drehungen sowie Rückbeugungen führen uns tiefer in unsere eigene energetische Kraft.

 

Mond – Praxis:

Ruhe & Stabilität, besonders abends geeignet

 

Durch die Asanas Praxis entwickeln wir Stabilität und Ruhe in Körper und Geist.

Eine vertiefte, nährende Praxis mit längerem Halten ermöglicht das Bewusstsein nach innen zu lenken und den reinen Raum der Stille zu berühren. 

Es werden stehende Haltungen sowie Bodenhaltungen praktiziert. 

In den Mond Klassen werden hauptsächlich Vorwärtsbeugen, Drehungen und lange, bewusste Ausatmungen geübt.